Medizin-Mensch-Technik

Zum 11. Mal „Medienpreis Medizin Mensch Technik“

Das Einreichungsverfahren für den Medienpreis - Medizin Mensch Technik 2017 ist abgeschlossen.

134 Einreichungen sind in diesem Jahr eingegangen. Wir danken allen Einreichern recht herzlich für die vielen und sehr guten Beiträge und freuen uns schon jetzt darauf, möglichst viele von Ihnen auf der Verleihungsgala begrüßen zu dürfen.

Preisverleihung



Die Preisverleihung findet statt

am Donnerstag, 27. April 2017, ab 19.00 Uhr in der historischen Hörsaalruine des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité, Virchowweg 16
(Einfahrt Schumannstraße 20/21), 10117 Berlin

 

Zu den Auslobern des Preises

Medtronic

Millionen von Menschen führen dank Medtronic ein längeres, gesünderes und selbstbestimmteres Leben. Durch sein breites Portfolio kann Medtronic in vielen Bereichen der Medizintechnik innovative Therapien und neue Behandlungsmöglichkeiten für Patienten anbieten. Dabei nutzt das Unternehmen seine umfangreichen Erfahrungen aus Medizin, Ökonomie und klinischem Alltag, um sich den Aufgaben der Gesundheitssysteme zu stellen. Deshalb ist Medtronic immer auf der Suche nach neuen Partnern, um gemeinsam neue Wege zu gehen, getreu dem Firmenmotto - Further, Together.

Medtronic wurde 1949 als medizinischer Reparaturbetrieb gegründet. Heute ist Medtronic ein international führendes Unternehmen für Medizintechnik und medizinische Serviceleistungen. Mehr als 85.000 Beschäftigte unterstützen Patienten, Ärzte und Krankenhäuser in nahezu 160 Ländern.

Informationen zur Medtronic Deutschland GmbH finden Sie auf www.medtronic.de

Charité - Universitätsmedizin Berlin

An der Charité - Universitätsmedizin Berlin werden High-Tech-Therapien angewendet, weiterentwickelt und vermittelt. Als eine der führenden wissenschaftlich-medizinischen Einrichtungen Europas bringt die Charité Spitzenmedizin ans Krankenbett und in den Hörsaal. Der transnationale Forschungsansatz der Universitätsmedizin verzahnt die Bereiche Wissenschaft und Klinik eng miteinander: Ziel ist es, Forschungserkenntnisse aus dem Labor in die breite medizinische Versorgung zu stärken und zu beschleunigen. Andererseits werden Fragestellungen aus der Klinik in die Forschung integriert.

Informationen zur Charité - Universitätsmedizin Berlin finden Sie auf www.charite.de