Medizin-Mensch-Technik

Der "Medienpreis - Medizin Mensch Technik" wird zum 11. Mal verliehen

Jetzt für 2017 bewerben!

Einreichungsschluss ist der 15. Februar 2017

Es ist wieder soweit. Der Medienpreis Medizin Mensch Technik geht in die nächste Runde.

Journalisten aus Presse, Radio, Fernsehen oder Internet sind aufgefordert, ihre Beiträge zum Thema Medizintechnik einzureichen.

Mit bisher insgesamt über 1.300 Einreichungen und 160.000 EUR Preisgeld in den letzten 10 Jahren kann der "Medienpreis Medizin Mensch Technik" auf eine einzigartige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Wichtige Erfolgsfaktoren dafür sind zweifellos die kompetente und unabhängige Jury von Fachjournalisten, verstärkt durch den medizinischen Sachverstand der Charité, die angemessene Dotierung des Preises -2017 10.000 EUR - und nicht zuletzt die glanzvolle Abschlussveranstaltung in der historischen Hörsaalruine der Berliner Charité in Berlin, die sich für die Einreicher als Networking-Plattform etabliert hat.

Medienpreis Medizin Mensch Technik - auch nach 11 Jahren aktueller denn je!

Ob in der Diagnostik oder bei der Behandlung von Krankheiten - innovative Medizintechnik ist im Gesundheitswesen auf dem Vormarsch und erschließt immer neue Anwendungen. Diese sind für den medizinischen Laien oft nicht leicht zu verstehen. Es gilt, Vorteile zu erläutern, Ängste zu nehmen und Risiken abzuschätzen. Hier erbringt guter Journalismus oft eine wichtige Transferleistung.

Mit der Auslobung des Medienpreises wollen die Stifter - die Charité Universitätsmedizin Berlin und Medtronic GmbH - diese wichtige Aufklärungsarbeit auszeichnen und fördern.

Prämiert werden journalistische Beiträge aus Presse, Radio, TV oder Internet, die "medizintechnische Themen in herausragender journalistischer Qualität allgemeinverständlich kommunizieren".

Zu den Auslobern des Preises

Medtronic

Millionen von Menschen führen dank Medtronic ein längeres, gesünderes und selbstbestimmteres Leben. Durch sein breites Portfolio kann Medtronic in vielen Bereichen der Medizintechnik innovative Therapien und neue Behandlungsmöglichkeiten für Patienten anbieten. Dabei nutzt das Unternehmen seine umfangreichen Erfahrungen aus Medizin, Ökonomie und klinischem Alltag, um sich den Aufgaben der Gesundheitssysteme zu stellen. Deshalb ist Medtronic immer auf der Suche nach neuen Partnern, um gemeinsam neue Wege zu gehen, getreu dem Firmenmotto - Further, Together.

Medtronic wurde 1949 als medizinischer Reparaturbetrieb gegründet. Heute ist Medtronic ein international führendes Unternehmen für Medizintechnik und medizinische Serviceleistungen. Mehr als 85.000 Beschäftigte unterstützen Patienten, Ärzte und Krankenhäuser in nahezu 160 Ländern.

Informationen zur Medtronic Deutschland GmbH finden Sie auf www.medtronic.de

Charité - Universitätsmedizin Berlin

An der Charité - Universitätsmedizin Berlin werden High-Tech-Therapien angewendet, weiterentwickelt und vermittelt. Als eine der führenden wissenschaftlich-medizinischen Einrichtungen Europas bringt die Charité Spitzenmedizin ans Krankenbett und in den Hörsaal. Der transnationale Forschungsansatz der Universitätsmedizin verzahnt die Bereiche Wissenschaft und Klinik eng miteinander: Ziel ist es, Forschungserkenntnisse aus dem Labor in die breite medizinische Versorgung zu stärken und zu beschleunigen. Andererseits werden Fragestellungen aus der Klinik in die Forschung integriert.

Informationen zur Charité - Universitätsmedizin Berlin finden Sie auf www.charite.de

 

Stellen Sie sich dem Wettbewerb, wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!