Medizin-Mensch-Technik

Die Shortlist 2011

Die Shortlist der diesjährigen Ausschreibung für den Medtronic Medienpreis ergibt sich aus den jeweils fünf Favoriten der Jurymitglieder, die mind. zwei der drei Kategorien enthalten müssen.

Davon wurden letztlich ausgezeichnet:

1. Zwillinge in Not (WDR) von Monika Siegfried-Hagenow

2. Auf Herz und Nieren geprüft (FAZ) von Christina Hucklenbroich

3. Der Fall des Chirurgen Broelsch (WDR 5) von Martina Keller

 

Weitere Favoriten der Jury waren:

Computertomografie (Deutschlandfunk) von Mirko Smiljanic

Das dritte Auge (Der Spiegel) von Hilmar Schmundt

Die sagenhafte Welt der Premiumpatientin (Berliner Morgenpost) von Sören Kittel

Ein kleiner Schnitt zurück ins Leben (Neue Osnabrücker Zeitung) von Stefanie Adomeit

Gefahr im OP - am Skalpell hängt ein Roboter (Bayerischer Rundfunk, TV) von Stefan Geier

Gendoping - Die Mutanten greifen an (Arte) von Beat Glogger

Herr Zeh und das Herz (Leipziger Fernsehen) von Maria Haase

Hightech für das Auge (Apotheken-Umschau) von Luitgard Marschall

Meine letzte Hoffnung - Die Chefärzte der Charité (ARD und Arte) von Yousif Al-Chalabi

MRT (Deutschlandradio Kultur, Kindersendung Kakadu) von Elmar Krämer

Organspende-Serie (BILD-Zeitung) von Sarah Majorczyk

OP im Kopf - Drama um Paul und Pierre (Kieler Nachrichten) von Christian Trutschel

Ohne Geigerzähler geht gar nichts (FAZ) von Friederike Haupt

Schmutzige OP-Bestecke, verunsicherte Patienten - Hygienedesaster indeutschen Krankenhäusern (ARD Report) von Mike Lingenfelser

Tabu Intersexualität - Menschen zwischen den Geschlechtern (Arte) von Britta Dombrowe

(Die Genehmigung zur Bereitstellung aller Einsendungen auf dieser Seite wurde bei den entsprechenden Sendern und Verlagshäusern angefragt.)